|  english

Havemann, Antje; Schild, Margit (2015): The Big Lebowski. In: Wissen der Künste #4. http://wissenderkuenste.de/#/text/the-big-lebowski/

Havemann, Antje; Schild, Margit (2015): "Das machen wir erst einmal so!" Provisorien und die Fähigkeit zu Handeln. In: Raumplanung 178 (2/2015), Thema: Stadtentwicklung und Informalität, S. 43-47, zum vollständigen Artikel geht es hier

Havemann, Antje; Schild, Margit (2014): Houston, wir haben ein Problem. Über die Fähigkeit zu handeln. In: Werkspuren 2/2014, Thema: Provisorien, S. 8-13, zum vollständigen Artikel geht es hier

Koenig, Schild & Hufschmid (Eds.) (2013): RAW DATA. Artistic Transformation: An interdisciplinary dialogue between physics and art. Berlin, Vancouver, 2013, ISBN 978-0-9691944-1-5, http://research.ecuad.ca/associatedprojects/2014/01/06/raw-data-book-release/

Koenig, Schild & Hufschmid (2013): »Seeing Art as RAW DATA: Artistic Transformation«, in: POIESIS 2013. A Journal of the Arts and Communication, Researching Art - The Art of Research, EGS Press // Please see more: http://www.egspress.com/

Schild, Margit (2013): Gehend verstehen - Spaziergangswissenschaft, in: Bertram Weisshaar (Hg.): Spaziergangswissenschaft in Praxis. Formate in Fortbewegung, Berlin 2013, S. 18-23

Schild, Margit; Hufschmid, Elvira (2010): Eine Genealogie von Wirkungen. Zur Praxis der künstlerischen Transformation anhand von drei Beispielen. In: Dagmar Jäger, Vera Franke, Margit Schild, et al. (Hrsg.): Künstlerische Transformationen. Modelle kollektiver Kunstproduktion und der Dialog zwischen den Künsten. Berlin, S. 42-53

Havemann, Antje; Schild, Margit (2010): Das Prinzip einer Anzahl an Leuten. In: Dagmar Jäger, Vera Franke, Margit Schild, et al. (Hrsg.): Künstlerische Transformationen. Modelle kollektiver Kunstproduktion und der Dialog zwischen den Künsten. Berlin, S. 199-204

Jäger, Dagmar; Franke, Vera; Schild, Margit; et al. (Hrsg.) (2010): Künstlerische Transformationen. Modelle kollektiver Kunstproduktion und der Dialog zwischen den Künsten. Reimer Verlag, Berlin (bestellen)

Havemann, Antje; Schild, Margit (2010): Arbeiten im Ergebnisverbund. Zwei partizipative Videoprojekte erforschen Schaffensprozesse als kollektiven Akt. In: Stadt und Grün Heft 1, Januar, S. 36-39

Havemann, Antje; Hufschmid, Elvira; Schild, Margit (2009): Wandernder Ort. Ein transfrmatorisches Videoprojekt. Publikation zum gleichnamigen Kunstprojekt, herausgegeben vom DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Hörstel (Kreis Steinfurt) 2009

Hasselbach, Julia von;  Hufschmid, Elvira; Schild, Margit (2009): Trans.ver 68. Printdokumentation und DVD. Layout: Johanna Rudat, DVD: Simon Meier. Verlag Universität der Künste, Berlin 2008. ISBN 978-3-89462-164-3, Preis 6.80 Euro. In der Universität der Künste und über den Buchhandel zu beziehen.

Hufschmid, Elvira; Schild, Margit (2008): Konflikte bleiben haften. Was ästhetische Transformation von über 40 Jahre alten Protesten sichtbar macht. In: ver.di – Kunst und Kultur, Nr. 4 Dezember 2008, Jhg. 11, S. 8-9 und div. Zeichnungen

Gstach, Doris; Schild, Margit (2007): Faktor Zeit: Temporäre Landschaftsarchitektur, in: Bund Deutscher Landschaftsarchitekten BDLA (Hg.): Übergänge. Zeitgenössische Deutsche Landschaftsarchitektur. Deutscher Landschaftsarchitekturpreis 2007, Basel, Boston, Berlin, S. 124-133

Havemann, Antje; Schild, Margit (2007): You Can Use My Tights. Or: The Phenomenon of Temporary Solutions. In: Landscape Research, Vol. 32, No. 1, pp. 45-55, February 2007, (download PDF 1,5 MB)

Schild, Margit (2006): Was sind temporäre Räume? Buchkritik über "Temporäre Räume. Konzepte zur Stadtnutzung" herausgegeben von Florian Haydn, Robert Temel. In: dérive – Zeitschrift für Stadtforschung, Nr. 25, Oktober.

Havemann, Antje; Schild, Margit (2006): Freiraumführer Hannover. Ein Begleiter zu neuer Landschaftsarchitektur. (edition Garten + Landschaft). München 2006

Harth, Annette; Schild, Margit (2006): Geschlechterverhältnisse in Zwischennutzungen. In: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin, Beirat für frauenspezifische Belange (Hrsg.): Gender auf dem Weg in den Mainstream der Stadtentwicklung. Berlin auf dem Weg zu einer lebenswerten Metropole für Frauen und Männer. Berlin. S. 42-44

Havemann, Antje; Schild Margit (2006): Flüchtige Mode oder erhellende Experimente? Gedanken zur Nachhaltigkeit temporärer Projekte, in: Stadt und Grün, Heft 9, September, S. 20-23, (PDF, 116 KB)

Schild, Margit (2006): Gruppe, Spiel und Regel. Stille Post – zur Nachahmung empfohlen, in: Haase, Sigrid (Hg.): Stille Post, 11 Disziplinen, 22 Wochen, 33 Transformationen. Ein Ausstellungsprojekt in Zusammenarbeit mit der Universität der Künste Berlin und der Karl Hofer Gesellschaft. Katalog zur Ausstellung, Universität der Künste, Berlin, S. 13-14, Katalog bestellen (PDF, 104 KB)

Havemann, Antje; Schild Margit (2006): Von der Nachhaltigkeit des Temporären oder: Was bleibt, wenn nichts bleibt? In: dérive – Zeitschrift für Stadtforschung, Nr. 23, April, S. 46-48 (PDF, 132 KB)

Havemann, Antje; Schild Margit (2006): Der Nylonstrumpf als temporäre Aktion – oder: Was können Provisorien? In: dérive – Zeitschrift für Stadtforschung, Heft 21/22, Januar-März, S. 44-46, Artikel lesen

Schild, Margit (2006): Installationen in der Landschafts- und Freiraumplanung. Welche Chancen liegen in diesen temporären Typen? In: Stadt und Grün, Heft 2, Februar, S. 7-11 (PDF, 136 KB)

Havemann, Antje; Schild Margit (2006): Interdisziplinarität – eine Überlebensstrategie? Fähigkeiten in Zeiten des Umbruchs, in: Stadt und Grün Nr. 1, S. 9-12 (PDF, 136 KB)

Schild, Margit (2005): Verschwindendes. Installationen und andere temporäre Typen, in: Planerin, Heft 2, Juni, S. 48-49

Schild, Margit (2005): Verschwindendes. Temporäre Installationen in der Landschafts- und Freiraumplanung. Ein Beitrag zur Diskussion. Beiträge zur räumlichen Planung, Heft 79, Hannover

Schild, Margit (2004): Gehend verstehen. Spaziergangswissenschaft, in: Fuhrwerkswaage Kunstraum e.V. (Hg.): Privatgrün 2004, Kunst im privaten Raum: 55 Interventionen/Schrebergarten, 4. Juli bis 1. August 2004, Katalog zur Ausstellung, Köln, S. 27-32

Schild, Margit; Werner, Julia (2004): Stadtumbau Ost: Entwerfen im Ort des Geschehens, in: Internationale Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land GmbH (Hg.): Dokumentation zur Konferenz „Landschaft International“ Treffen der Partnerregionen 2004, S. 282-287, Großräschen

Schild, Margit (2004): Formen des Verschwindens. Vom „Wesen“ intentional befristeter Projekte, in: POLIS, 2/2004, 16. Jahrgang, S. 22-25 (PDF, 136 KB)

Pfeil, Anne; Schild, Margit (2004): Gesampelt, zitiert oder rekonstruiert? Drei Pyramiden in Hannover werfen Fragen auf, in: Stadt und Grün, Nr. 2, S. 17-21

Schild, Margit (2002): SET-OST. Temporäre Installationen auf dem ehemaligen Expo-Gelände, in: Stadt und Grün Nr. 12, S. 22–25

Schild, Margit (2002): Nachklänge – Der Abbau des Schweizer Pavillons auf der EXPO 2000 in Hannover, in: Stadt und Grün Nr. 2, S. 31-35

Pongratz, Ulrike; Schild, Margit; Seggern, Hille von (2000): “Aufräumen als Entwurf“ – in EXPOs Hannover – kurz vorher, in: PlanerIn Nr. 2, S. 75

Veröffentlichungen